Karte zur Vorverlegung des Schnittzeitpunktes 2021

Für das Jahr 2021 gibt es aufgrund der in ganz Österreich relativ späten Vegetationsentwicklung keine Vorverlegung des Schnittzeitpunktes, siehe dazu auch
die Erläuterungen [PDF].
Download Karte und Tabelle mit allen Bezirken für das Jahr 2021 [PDF]

Datengrundlage

Die Vorverlegung des Mahdzeitpunktes für die einzelnen Bezirke Österreichs beruht auf phänologischen Beobachtungen, die von LandwirtInnen unseres Projektes, von erfahrenen ÖkologInnen und von BeobachterInnen des ZAMG-Phänoprogrammes gemeldet werden. Zusätzlich fließt ein eigens für dieses Projekt errechnetes Modell ein, welches die Vegetationsentwicklung auf Basis von Temperatursummen berechnet.